Projekte

Friedrich-Ebert-Damm

Friedrich-Ebert-Damm 124-134, 22047 Hamburg

Grundstücksgröße ca. 23.000 qm
Investitionsvolumen 55 Mio. Euro
Fertigstellung 2004

Friedrich Ebert Damm Friedrich Ebert Damm

Am östlichen Eingang der Automeile Friedrich-Ebert-Damm in Hamburg-Wandsbek entstand zwischen 1998 und 2004 in drei Bauabschnitten auf einem rund 23.000 m² großen Grundstück eine kombinierte Geschäfts- und Freizeit-Immobilie. In richtungsweisender und vielfach prämierter Architektur ist ein UCI-Multiplexkino, ein “smart”-Handel, eine Peugeot-Niederlassung, eine Wellnessanlage sowie Shops und Gastronomie entstanden.

Die gelungene Mischung unterschiedlicher Nutzer führt zu einer hohen Frequenz für den gesamten Standort und damit zu Vorteilen für alle Mieter, besonders für den Automobilhandel.

Die Immobilie wurde 2007 erfolgreich an einen langfristig orientierten institutionellen Investor veräußert.

Friedrich Ebert Damm